Black Jack

Black Jack

Händlerkarten-Set
Sobald die Spieler mit ihren Kartensätzen fertig sind, deckt der Dealer seine zweite Karte auf. Jetzt kann er versuchen, seine Hand zu verbessern und dabei die Regeln zu berücksichtigen, die sich von Casino zu Casino unterscheiden können. In den meisten Fällen sollte der Dealer «Hit» wählen, wenn seine Kombination 16 oder weniger Punkte beträgt, und «Stand», wenn er 17 oder mehr Punkte hat.

Der Dealer nimmt zusätzliche Karten, bis er nach den Regeln zum Stoppen verpflichtet ist (17 Punkte) oder bis er einen Bust hat. Wenn der Dealer einen Bust hat, gewinnen die Spieler automatisch. Wenn der Dealer stoppt, wird die Kombination des Spielers mit der des Dealers verglichen. Wenn die Kombination des Spielers mehr Punkte hat als die des Dealers, gewinnt der Spieler. Hat der Spieler dagegen weniger Punkte als der Dealer, verliert er. Wenn Spieler und Dealer die gleiche Punktzahl haben, kommt es zu einem Unentschieden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.